Montag, 8. Februar 2016

Maybelline Creamy Matt Lippenstifte

Matt1

Die Creamy Matt Lippenstifte von Maybelline gibt es bereits seit September im Handel

Erhältlich in 6 Farben für ca. 6 Euro

image

Basics
Das sagt Maybelline:

Für intensiv gepflegte und sinnlich matte Lippen.

• Leuchtende, farbintensive Nuancen mit natürlichem Matt-Finish

• Feuchtigkeitsspendende, fabelhaft cremige Textur

• Erhältlich in sechs Farben, die nach dem Auftragen nicht verschmieren

• Für jeden Haut- und Farbtyp die passende Nuance

• Geschmeidiger Tragekomfort – ganz ohne Austrocknen oder Bröckeln

matt6 matt2
matt8
matt33
mattver6

Ich liebe matte Lipenstifte. Sie haben jedoch oft die Eigenschaft, das sie einfach zu trocken auf den Lippen sind. Außerdem ist die Produkt- sowie die Farbauswahl im Drogeriebereich sehr beschränkt, oft in Kombination mit einer schlechten Haltbarkeit. Die Creamy Matt Lippenstifte von Maybelline sind dafür ein Lichtblick: Ihre Konsistenz ist, wie es der Name verspricht, tatsächlich cremig und daher ist das Gefühl auf den Lippen gut. Ebenso sind sie intensiv in ihrer Farbe und haben eine gute Haltbarkeit. Insgesamt kann ich nichts an ihnen aussetzen. Daher lohnt es sich, sie sich mal anzuschauen wenn man matte Lippenstifte mag. Lediglich die Farbauswahl ist leider sehr beschränkt. Ein richtig dunkler Farbton fehlt komplett, auch sonst hätte ich mir mehr Vielfalt gewünscht. Aber: Für den geringen Preis von 6 Euro sehr zu empfehlen!

mattalle

965 – Kirschrot, 950 – Magenda, 930 – Mittleres, natürliches Beige

matt950
mattrot

Die Farben habe ich ohne Lipliner aufgetragen, bei auffallenden Farben solltet ihr immer einen Lipliner verwenden. Die Farben sind mit einem Auftrag deckend.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!